////

Die Chefs

  • Annabell Langbein

    Annabel Langbein

    Peter Gordon

    Peter Gordon

    Graham Brown

    Graham Brown

    Al Brown

Das Kulinarische Festival Frankfurt

Das Kulinarische Festival Frankfurt begleitet die Frankfurter Buchmesse seit 2011, als das Kulinarische Festival mit Reykjavik is Cooking gegründet wurde. Isländische Köche bereiteten in Frankfurt klassische und moderne isländische Speisen zu. Das Publikum war begeistert, Partner und Restaurants freuten sich über ausgebuchte Dinner-Abende.
Fortan soll nun die Kulinarik des jeweiligen Ehrengastlandes durch Dinnerevents und spezielle Themennächte in Frankfurter Restaurants sowie Kochshows im Rahmen der Gourmet Gallery jährlich dem Publikum vorgestellt werden.

Leon Joskowitz dazu: „Meine Idee ist es, die besten Köche des Ehrengastlandes der Buchmesse in meine Heimatstadt Frankfurt zu holen und ihnen die Möglichkeit zu geben, ihre Kochkunst vor Ort zu demonstrieren. In Frankfurt gibt es eine spannende und vielseitig interessierte kulinarische Szene, die von internationalem Austausch nur profitieren kann. Das Festival soll Anziehungspunkt für Köche, Eat Artists, Gastrosophen und kulinarische Spieler und Avantgardisten aller Art sein. Frankfurt hat ein riesiges kulinarisches Potential. Es gilt dieses Potential in einem Spannungsverhältnis aus Regionalität und Internationalität zu verwirklichen.“

Als offizieller Teil des Ehrengastprogramms wird das Kulinarische Festival von der Frankfurter Buchmesse unterstützt und begleitet.